TLS-Funktion "False Start" deaktivieren

Diese Richtlinie legt fest, ob die TLS False Start-Optimierung deaktiviert werden soll. Aus Gründen, die mit dem Hergang der Funktion zu tun haben, heißt diese Richtlinie "DisableSSLRecordSplitting".

Wenn die Richtlinie nicht konfiguriert oder auf "false" festgelegt ist, wird die Funktion "TLS False Start" aktiviert. Ist "true" festgelegt, wird die Funktion "TLS False Start" deaktiviert.

Unterstützt auf: Microsoft Windows XP SP2 oder höher
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameDisableSSLRecordSplitting
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)