Standard Explorer Pfad

Setzen Sie den Standard-Pfad für den Windows Explorer-Befehl in dem Start-Taste Menü. Lassen Sie das Textfeld leer, um den Windows Explorer-Befehl zu entfernen. Die besonderen Verzeichnislisten 'computer', 'desktop' und 'libraries' werden auch unterstützt

Wenn Sie die Einstellung "Auf diesen Wert gesperrt" aktivieren, wird die Einstellung für alle Benutzer auf den angegebenen Wert gesperrt werden.

Wenn Sie die Einstellung "Auf Standardwert gesperrt" aktivieren, wird die Einstellung für alle Benutzer auf den Standardwert gesperrt werden. Der benutzerdefinierte Wert wird ignoriert.

Wenn Sie die Einstellung "Entsperrt" aktivieren, wird der Standardwert für die Einstellung auf den benutzerdefinierten Wert geändert. Der Einstellungswert kann durch den Benutzer verändert werden.

Unterstützt auf: Erfordert Classic Shell 4.0.4 oder neuer. Erfordert Internet Explorer 9 oder neuer.
Status:


  1. Auf diesen Wert gesperrt
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\IvoSoft\ClassicStartMenu
    Value NameExplorerPath_State
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Auf Standardwert gesperrt
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\IvoSoft\ClassicStartMenu
    Value NameExplorerPath_State
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Entsperrt
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\IvoSoft\ClassicStartMenu
    Value NameExplorerPath_State
    Value TypeREG_DWORD
    Value2

Standard Explorer Pfad

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\IvoSoft\ClassicStartMenu
Value NameExplorerPath
Value TypeREG_SZ
Default Value

classicstartmenu.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)