Definieren des Proxyservers für das Herstellen einer Verbindung mit dem Netzwerk

Mit dieser Richtlinieneinstellung kann der benannte Proxy konfiguriert werden, der verwendet werden sollte, wenn der Client zum Zweck von Definitionsupdates und SpyNet-Berichten eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellt. Wenn der benannte Proxy fehlschlägt oder wenn kein Proxy angegeben wurde, werden die folgenden Einstellungen verwendet (der Reihenfolge nach):
1. Internet Explorer-Proxyeinstellungen
2. Automatisch erkennen
3. Keine

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, wird der Proxy auf die angegebene URL festgelegt.

Wenn die Einstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert wird, wird der Proxy gemäß der oben angegebenen Reihenfolge festgelegt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Definieren des Proxyservers für das Herstellen einer Verbindung mit dem Netzwerk

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Microsoft Antimalware\
Value NameProxyServer
Value TypeREG_SZ
Default Value

fep2010.admx

Administrative Vorlagen (Computer)