Angeben des maximalen Prozentsatzes der CPU-Auslastung während eines Scanvorgangs

Mit dieser Richtlinieneinstellung kann die maximale prozentuale CPU-Auslastung, die während eines Scanvorgangs zulässig ist, konfiguriert werden. Ein gültiger Wert für die Einstellung ist ein Prozentsatz, der in Form von ganzen Zahlen zwischen 5 und 100 dargestellt wird. Der Wert 0 bedeutet, dass hinsichtlich der CPU-Auslastung keine Beschränkung gilt. Der Standardwert ist 50.

Wenn die Einstellung aktiviert wird, überschreitet die CPU-Auslastung nicht den angegebenen Prozentsatz.

Wenn die Einstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert wird, überschreitet die CPU-Auslastung nicht den Standardwert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Angeben des maximalen Prozentsatzes der CPU-Auslastung während eines Scanvorgangs

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Microsoft Antimalware\Scan
Value NameAvgCPULoadFactor
Value TypeREG_DWORD
Default Value50
Min Value0
Max Value100

fep2010.admx

Administrative Vorlagen (Computer)