INI-Dateien (Gruppenrichtlinienobjekt-Editor)

Mit der Richtlinie "INI-Dateien" können Administratoren INI-Dateieinstellungen in allen Typen von INI-Dateien konfigurieren. INI-Dateien werden in Softwareanwendungen und unter Windows häufig verwendet und haben ggf. eine andere Dateinamenerweiterung, z. B. ".inf".

Unterstützt auf: Mindestens Windows Server 2003-Betriebssysteme oder Windows XP Professional mit SP2
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\MMC\{516FC620-5D34-4B08-8165-6A06B623EDEB}
Value NameRestrict_Run
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

grouppolicypreferences.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)