Registrierung (Gruppenrichtlinienobjekt-Editor)

Mit der Richtlinie "Registrierung" können Administratoren Registrierungseinstellungen eines beliebigen Typs konfigurieren. Diese Richtlinie unterscheidet sich erheblich von der Richtlinie "Administrative Vorlagen", die die Registrierungsoptionen einschränkt und das Festlegen aller Einstellungen mithilfe einer Vorlage erfordert. Diese Richtlinie kann zusammen mit der Richtlinie "Sicherheitseinstellungen\Registrierung" verwendet werden, die es Administratoren ermöglicht, Zugriffsberechtigungen und Überwachungseinstellungen für Registrierungsschlüssel zu definieren. Computerrichtlinieneinstellungen, die sich auf die Struktur HKEY_CURRENT_USER beziehen, werden unter "HKEY_USERS\.Default" gespeichert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Server 2003-Betriebssysteme oder Windows XP Professional mit SP2
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\MMC\{BEE07A6A-EC9F-4659-B8C9-0B1937907C83}
Value NameRestrict_Run
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

grouppolicypreferences.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)