Das Speichern von Anwendungscaches auf dem Clientcomputer durch Websites zulassen

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Dateiressourcen in Anwendungscaches auf dem Clientcomputer durch Websites gespeichert werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Websites Anwendungscaches auf Clientcomputern speichern. Die Dateneinstellungen zum Zulassen von Websitesdatenbanken und Caches für Websitedaten sind für die Benutzer nicht verfügbar.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, können Websites keine Anwendungscaches auf Clientcomputern speichern. Die Dateneinstellungen zum Zulassen von Websitesdatenbanken und Caches für Websitedaten sind für die Benutzer nicht verfügbar.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, können Websites Anwendungscaches auf Clientcomputern speichern. Die Dateneinstellungen zum Zulassen von Websitesdatenbanken und Caches für Websitedaten sind für die Benutzer verfügbar. Die Benutzer können festlegen, ob das Speichern von Daten auf ihren Computern durch Websites zulässig sein soll oder nicht.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 10.0
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\BrowserStorage\AppCache
Value NameAllowWebsiteCaches
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)