AutoVervollständigen einschalten

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie AutoVervollständigen im Internet Explorer und Datei-Explorer aktivieren. Die AutoVervollständigen-Funktion macht Vorschläge für die Benutzereingabe, indem sie die Adresse oder den Befehl automatisch durch die naheliegendste Übereinstimmung ergänzt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird AutoVervollständigen eingeschaltet. Der Benutzer kann die Funktion nicht wieder ausschalten.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird AutoVervollständigen ausgeschaltet. Der Benutzer kann die Funktion nicht wieder einschalten.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, kann der Benutzer AutoVervollständigen aktivieren oder deaktivieren.

Standardmäßig ist die AutoVervollständigen-Funktion in Windows Vista, Windows 7, Internet Explorer 7 und Internet Explorer 8 deaktiviert. Standardmäßig ist die AutoVervollständigen-Funktion in Internet Explorer 9 aktiviert.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\AutoComplete
Value NameAppend Completion
Value TypeREG_SZ
Enabled Valueyes
Disabled Valueno

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)