Internet Explorer erlauben Mediendateien wiederzugeben, die alternative Codecs verwenden

Mit dieser Richtlinieneinstellung wird angegeben, ob Internet Explorer Mediendateien wiedergibt, die alternative Codecs verwenden und zusätzliche Software erfordern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden diese Dateien von Internet Explorer wiedergegeben, sofern die geeignete Software installiert ist.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, werden diese Dateien nicht von Internet Explorer wiedergegeben.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, kann der Benutzer die Einstellung "Alternative Codecs in HTML5-Medienelementen" im Dialogfeld "Internetoptionen" auf der Registerkarte "Erweitert" ändern.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 9.0
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main
Value NameEnableAlternativeCodec
Value TypeREG_SZ
Enabled Valueyes
Disabled Valueno

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)