Benutzern das Aktivieren und Verwenden des Unternehmensmodus über das Menü "Extras" ermöglichen

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie festlegen, ob Benutzer den Unternehmensmodus für Websites mit Kompatibilitätsproblemen aktivieren können. Optional können Sie mit dieser Richtlinie auch angeben, wo Berichte (über bereitgestellte Nachrichten) zu den Websites abgerufen werden können, für die Benutzer den Unternehmensmodus über das Menü "Extras" einschalten können.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Benutzer die Option "Unternehmensmodus" im Menü "Extras" anzeigen und verwenden. Wenn Sie diese Einstellung zwar aktivieren, jedoch keinen Berichtsspeicherort angeben, steht der Unternehmensmodus Ihren Benutzern trotzdem zur Verfügung, es werden jedoch keine Berichte generiert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird die Menüoption nicht angezeigt, und Benutzer können Websites nicht im Unternehmensmodus ausführen.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 11.0
Geben Sie den Ort (die URL) an, an dem Berichte zu Websites empfangen werden, für die Benutzer den Unternehmensmodus aktivieren und verwenden.

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\EnterpriseMode
Value NameEnable
Value TypeREG_SZ
Default Value

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)