Assistenten für Internetzugang automatisch starten

Diese Richtlinieneinstellung stellt fest, ob der Assistent für den Internetzugang fertiggestellt worden ist. Wenn der Assistent für den Internetzugang nicht fertiggestellt worden ist, startet diese Richtlinieneinstellung den Assistenten automatisch.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird der Assistent für den Internetzugang automatisch gestartet, wenn er zuvor nicht fertig gestellt wurde. Der Benutzer kann den Start des Assistenten nicht verhindern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird der Assistent für den Internetzugang nicht automatisch gestartet. Der Benutzer kann den Assistenten manuell starten.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, kann der Benutzer entscheiden, ob der Assistent für den Internetzugang automatisch gestartet werden soll.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0. Nicht von Windows Vista unterstützt
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Connection Wizard
Value NameDisableICW
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)