Internet Explorer-Prozesse

Diese Richtlinieneinstellung legt fest, ob bei der Navigation innerhalb einer Domäne oder zu einer neuen Domäne auf einen Objektverweis zugegriffen werden kann.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, kann bei der Navigation innerhalb der Domäne oder zu anderen Domänen für Internet Explorer-Prozesse nicht mehr auf den Objektverweis zugegriffen werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, bleibt bei der Navigation innerhalb der Domäne oder zu anderen Domänen für Internet Explorer-Prozesse ein Objektverweis erhalten.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, kann bei der Navigation innerhalb der Domäne oder zu anderen Domänen für Internet Explorer-Prozesse nicht mehr auf den Objektverweis zugegriffen werden.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 6.0 in Windows XP mit Service Pack 2 oder Windows Server 2003 mit Service Pack 1
Richtlinie aktivieren:
Registry PathValue NameValue TypeValue
Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHING(Reserved)REG_SZ1
Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHINGexplorer.exeREG_SZ1
Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHINGiexplore.exeREG_SZ1
Richtlinie deaktivieren:
Registry HiveRegistry PathValue NameValue TypeValue
HKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USERSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHING(Reserved)REG_SZ0
HKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USERSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHINGexplorer.exeREG_SZ0
HKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USERSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_OBJECT_CACHINGiexplore.exeREG_SZ0

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)