Die Verwendung von ActiveX-Steuerelementen ohne Bestätigung nur für genehmigte Domänen zulassen

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie steuern, ob die Benutzer aufgefordert werden, die Ausführung von ActiveX-Steuerelementen auf anderen Websites als der, die das ActiveX-Steuerelement installiert hat, zuzulassen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden die Benutzer gefragt, bevor die Ausführung von ActiveX-Steuerelementen für Websites in dieser Zone zugelassen wird. Der Benutzer kann die Ausführung des Steuerelements wahlweise für die aktuelle Site oder für alle Sites zulassen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, werden die Benutzer nicht pro Site zum Zulassen von ActiveX aufgefordert, und ActiveX-Steuerelemente dürfen für alle Sites in dieser Zone ausgeführt werden.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 8.0
Die Verwendung von ActiveX-Steuerelementen ohne Zustimmung nur für genehmigte Domänen zulassen


  1. Aktivieren
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Lockdown_Zones\4
    Value Name120b
    Value TypeREG_DWORD
    Value3
  2. Deaktivieren
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Lockdown_Zones\4
    Value Name120b
    Value TypeREG_DWORD
    Value0


inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)