Video und Animation auf Webseiten zulassen, die einen älteren Media Player verwenden

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie in einer angegebenen Zone Videos und Animationen über ältere Media Player abspielen. Die Video- und Animationswiedergabe über das Objekttag kann immer noch zugelassen sein, da hierbei externe Steuerelemente oder Media Player verwendet werden.

Ein älterer Media Player wird über das dynsrc-Attribut im img-Tag angegeben. Beginnend mit Internet Explorer 8 werden HTML- und TIME-Medienelemente, die auf Audio- und Videodateien verweisen, durch diese Einstellung gesteuert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Videos und Animationen in den ausgewählten Zonen über ältere Media Player abgespielt werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, können Videos und Animationen nicht über ältere Media Player abgespielt werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, können Videos und Animationen in den ausgewählten Zonen über ältere Media Player abgespielt werden.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Video und Animation auf Webseiten zulassen, die einen Legacy-Media Player verwenden


  1. Aktivieren
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3
    Value Name120A
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Deaktivieren
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3
    Value Name120A
    Value TypeREG_DWORD
    Value3


inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)