Maximales indiziertes Datenbankspeicherlimit für alle Domänen festlegen

Diese Richtlinieneinstellung legt das Datenspeicherlimit für alle indizierten Datenbanken für einen Benutzer fest. Beim Festlegen dieser Richtlinieneinstellung geben Sie das Speicherlimit in MB an. Wenn das Limit erreicht wurde, wird der Benutzer von Internet Explorer benachrichtigt und muss indizierte Datenbanken vor dem Speichern einer aktualisierten Datenbank auf seinen Computer löschen. Das maximale Standardspeicherlimit für alle indizierten Datenbanken liegt bei 4 GB.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie das maximale Speicherlimit für alle indizierten Datenbanken festlegen. Die Standardeinstellung lautet 4 MB.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, verwendet Internet Explorer das maximale Standardspeicherlimit für alle indizierten Datenbanken. Die Standardeinstellung lautet 4 MB.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 10.0
Maximales indiziertes Datenbankspeicherlimit für alle Domänen festlegen

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\BrowserStorage\IndexedDB
Value NameTotalLimitInMB
Value TypeREG_DWORD
Default Value4096
Min Value1
Max Value99999

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)