Farbfestlegung der bereits angeklickten Links vermeiden

Diese Richtlinieneinstellung verhindert, dass der Benutzer die Farbe der bereits von Ihm angeklickten Weblinks festlegt. Durch eine passende Farbwahl können Links für manche Benutzer besser zu erkennen sein, vor allem für solche, die Farbschemas mit hohem Kontrast verwenden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, kann der Benutzer die Farbe der bereits angeklickten Links in Internet Explorer nicht festlegen. Hierbei müssen Sie die Linkfarbe angeben (z. B. 192,192,192).

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, kann der Benutzer die Farbe der bereits angeklickten Links festlegen.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Farbe für besuchten Link

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Settings
Value NameAnchor Color Visited
Value TypeREG_SZ
Default Value96,100,32

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)