Änderung der Einstellungen für Barrierefreiheit deaktivieren

Wenn Sie diese Richtlinie aktivieren, können die Benutzer die Optionen für Barrierefreiheit nicht bearbeiten. Alle Optionen im Fenster "Barrierefreiheit" auf der Registerkarte "Allgemein" des Dialogfelds "Internetoptionen" werden abgeblendet angezeigt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können die Benutzer die Einstellungen für die Barrierefreiheit ändern, z. B. das Überschreiben von Schriftarten und Farben von Webseiten.

Wenn Sie die Richtlinie "Seite "Allgemein" deaktivieren" einrichten (unter \Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Internet Explorer\Internetsystemsteuerung), müssen Sie diese Richtlinie nicht aktivieren, da "Seite "Allgemein" deaktivieren" die Registerkarte "Allgemein" aus der Benutzeroberfläche entfernt.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 5.0
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel
Value NameAccessibility
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)