Änderung der Farbeinstellungen deaktivieren

Verhindert, dass Benutzer die Standardfarben von Webseiten ändern.

Wenn Sie diese Richtlinie aktivieren, werden die Farbeinstellungen für Webseiten abgeblendet angezeigt. Sie finden diese Einstellungen im Bereich "Farben" des Dialogfelds, das angezeigt wird, wenn Sie im Dialogfeld "Internetoptionen" auf die Registerkarte "Allgemein" und dort auf die Schaltfläche "Farben" klicken.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können die Benutzer die standardmäßige Hintergrund- und Textfarbe von Webseiten ändern.

Wenn Sie die Richtlinie "Seite "Allgemein" deaktivieren" einrichten (unter \Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Internet Explorer\Internetsystemsteuerung), müssen Sie diese Richtlinie nicht aktivieren, da "Seite "Allgemein" deaktivieren" die Registerkarte "Allgemein" aus der Benutzeroberfläche entfernt.

Hinweis: Die Standardfarben für Webseiten werden ignoriert, wenn der Autor der Webseite Hintergrund- und Textfarben vorgegeben hat.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 5.0
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel
Value NameColors
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)