AutoVervollständigen für Webadressen deaktivieren

Diese AutoVervollständigen-Funktion schlägt passende Ergänzungen vor, wenn Benutzer Webadressen in die Adressleiste des Browsers eingeben.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden den Benutzern beim Eingeben von Webadressen keine Vorschläge gemacht. Benutzer können die Einstellungen für das AutoVervollständigen von Webadressen nicht ändern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, werden den Benutzern beim Eingeben von Webadressen Vorschläge gemacht. Benutzer können die Einstellungen für das AutoVervollständigen von Webadressen nicht ändern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, können die Benutzer entscheiden, ob sie die AutoVervollständigen-Funktion für Webadressen ein- oder ausschalten möchten.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 5.0
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\AutoComplete
Value NameAutoSuggest
Value TypeREG_SZ
Enabled Valueno
Disabled Valueyes

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)