Anzeige von Skriptfehlern aktivieren

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie angeben, ob Skriptfehler angezeigt werden, wenn eine Seite aufgrund von Skriptproblemen nicht richtig dargestellt wird. Diese Funktion ist standardmäßig ausgeschaltet, aber sehr nützlich für Webentwickler, die Webseiten testen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden dem Benutzer die Skriptfehler angezeigt, wenn eine Seite aufgrund von Skriptproblemen nicht richtig dargestellt wird. Der Benutzer kann diese Richtlinieneinstellung nicht ändern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, werden dem Benutzer keine Skriptfehler angezeigt, wenn eine Seite aufgrund von Skriptproblemen nicht richtig dargestellt wird. Der Benutzer kann diese Richtlinieneinstellung nicht ändern.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, kann der Benutzer die Anzeige von Skriptfehlern aktivieren oder deaktivieren.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main
Value NameError Dlg Displayed On Every Error
Value TypeREG_SZ
Enabled Valueyes
Disabled Valueno

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)