Microsoft Scriptlet-Komponente

Stuft die Microsoft Scriptlet-Komponente als vom Administrator genehmigtes Steuerelement ein. Hierbei handelt es sich um ein ActiveX-Steuerelement zum Rendern von HTML-Seiten.

Wenn Sie diese Richtlinie aktivieren, kann das Steuerelement in Sicherheitszonen ausgeführt werden, in denen nur vom Administrator genehmigte Steuerelemente zugelassen sind.

Wenn Sie diese Richtlinie deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird dieses Steuerelement als nicht vom Administrator genehmigt eingestuft.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um anzugeben, wie vom Administrator genehmigte Steuerelemente in den einzelnen Sicherheitszonen gehandhabt werden:
1. Klicken Sie in "Gruppenrichtlinie" auf "Benutzerkonfiguration", dann auf "Internet Explorer-Wartung" und anschließend auf "Sicherheit".
2. Doppelklicken Sie auf "Sicherheitszonen und Inhaltsfilter", klicken Sie auf "Aktuelle Sicherheitszoneneinstellungen importieren" und anschließend auf "Einstellungen ändern".
3. Wählen Sie die Inhaltszone aus, in der Sie ActiveX-Steuerelemente verwalten möchten, und klicken Sie auf "Stufe anpassen".
4. Klicken Sie im Bereich "ActiveX-Steuerelemente und Plug-Ins ausführen" auf "Vom Administrator genehmigt".

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 5.0
Microsoft Scriptlet-Komponente
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\AllowedControls
Value Name{AE24FDAE-03C6-11D1-8B76-0080C744F389}
Value TypeREG_DWORD
Default Value1
True Value0
False Value1

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)