Benachrichtigungen in der Benachrichtigungsleiste für Intranetinhalte aktivieren

Mit dieser Richtlinieneinstellung kann in der Benachrichtigungsleiste eine Meldung angezeigt werden, wenn Intranetinhalte geladen werden, aber keine Intranetzuordnungsregeln konfiguriert worden sind. In der Benachrichtigungsleiste können die Benutzer die Intranetzuordnungen bei Bedarf aktivieren.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird immer dann eine Meldung in der Benachrichtigungsleiste angezeigt, wenn Benutzer eine Seite besuchen, die Inhalte von einer Intranetsite lädt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird beim Laden von Inhalten aus einer Intranetsite, die wie eine Site in der Internetzone behandelt wird, keine Meldung in der Benachrichtigungsleiste angezeigt.

Wenn diese Richtlinieneinstellung nicht konfiguriert ist, wird die Benachrichtigungsleiste für Intranetinhalte angezeigt, die in einem Browser auf einem nicht zur Domäne gehörenden Computer geladen werden, bis der Benutzer die Benachrichtigungsleiste deaktiviert.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
Value NameWarnOnIntranet
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)