Zunahme von Registerkartenprozess festlegen

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie die Frequenz festlegen, mit der neue Registerkartenprozesse in Internet Explorer erstellt werden. Internet Explorer verwendet zwei Algorithmen.

Der Standardalgorithmus besitzt vier Einstellungen: Niedrig, Mittel, Hoch oder Standard. Bei "Niedrig" werden sehr wenige Registerkartenprozesse erstellt; bei "Mittel" wird eine mittlere Anzahl von Registerkartenprozessen erstellt und bei "Hoch" kann der Registerkartenprozess sehr schnell zunehmen. Diese Einstellung ist nur für Computer mit ausreichend physischem Speicher gedacht. Bei der Einstellung "Standard" wird die optimale Anzahl von Registerkartenprozessen auf Grundlage des Betriebssystems und der Menge des physischen Speichers erstellt. Wir empfehlen die Standardeinstellung.

Der zweite Algorithmus muss explizit durch Erstellen einer ganzzahligen Einstellung aktiviert werden. In diesem Fall nehmen alle Internet Explorer-Isolationseinstellungen sehr schnell zu, um die angegebene ganzzahlige Anzahl von Registerkartenprozessen unabhängig vom physischen Speicher des Computers und der Anzahl der aktiven Internet Explorer-Isolationseinstellungen zu verwenden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, legen Sie die Frequenz, mit der neue Registerkartenprozesse in Internet Explorer erstellt werden, auf "Niedrig", "Mittel", "Hoch" oder auf einen ganzzahligen Wert fest.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird für die Zunahme der Registerkartenprozesse die Einstellung "Standard" festgelegt. Benutzer können diesen Wert mit dem Registrierungsschlüssel ändern. Hinweis: Für Terminalserver ist der Standardwert "1".

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 8.0
Zunahme von Registerkartenprozess

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main
Value NameTabProcGrowth
Value TypeREG_SZ
Default Value

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)