Festlegung des Intervalls für die Updateüberprüfung (in Tagen) verhindern

Diese Richtlinieneinstellung verhindert, dass Benutzer das Intervall für die Updateüberprüfung festlegen. Der Standardwert beträgt 30 Tage.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, kann der Benutzer das Intervall für die Updateüberprüfung nicht festlegen. Sie müssen das Intervall für die Updateüberprüfung festlegen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, kann der Benutzer das Intervall für die Updateüberprüfung festlegen.

Unterstützt auf: Mindestens Internet Explorer 7.0
Intervall für die Updateüberprüfung (in Tagen):

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Main
Value NameUpdate_Check_Interval
Value TypeREG_DWORD
Default Value30
Min Value1
Max Value365

inetres.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)