Schreibzugriff auf Festplattenlaufwerke verweigern, die nicht durch BitLocker geschützt sind

Diese Richtlinieneinstellung legt fest, ob BitLocker-Schutz erforderlich ist, damit Festplattenlaufwerke in einem Computer beschreibbar sind. Diese Richtlinieneinstellung wird bei Aktivierung von BitLocker angewendet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden alle Festplattenlaufwerke, die nicht mit BitLocker geschützt sind, mit Schreibschutz bereitgestellt. Wenn das Laufwerk mit BitLocker geschützt ist, wird es mit Lese- und Schreibzugriff bereitgestellt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, werden alle Festplattenlaufwerke im Computer mit Lese- und Schreibzugriff bereitgestellt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSystem\CurrentControlSet\Policies\Microsoft\FVE
Value NameFDVDenyWriteAccess
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

bitlockermanagement.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)