Plattformvalidierungsdaten nach BitLocker-Wiederherstellung zurücksetzen

Über diese Richtlinieneinstellung können Sie vorgeben, ob Plattformvalidierungsdaten aktualisiert werden sollen, wenn Windows nach einer BitLocker-Wiederherstellung neu gestartet wird.

Wenn Sie die Einstellung aktivieren, werden die Plattformvalidierungsdaten bei einem Windows-Start nach einer BitLocker-Wiederherstellung aktualisiert.

Wenn Sie die Einstellung deaktivieren, erfolgt keine Aktualisierung dieser Daten.

Wenn Sie die Einstellung nicht konfigurieren, werden die Plattformvalidierungsdaten bei einem Windows-Start nach einer BitLocker-Wiederherstellung aktualisiert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 8
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\FVE
Value NameTPMAutoReseal
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

bitlockermanagement.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)