Ermöglicht die Freistellung eines Benutzers von der BitLocker-Verschlüsselung

Mit dieser Richtlinieneinstellung können Sie einen Benutzer von den BitLocker-Verschlüsselungsanforderungen freistellen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird der Benutzer von der BitLocker-Verschlüsselung freigestellt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird der Benutzer nicht von der BitLocker-Verschlüsselung freigestellt.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, wird der Benutzer nicht von der BitLocker-Verschlüsselung freigestellt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSOFTWARE\Policies\Microsoft\FVE\MDOPBitLockerManagement
Value NameIsUserExempted
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

bitlockerusermanagement.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)