Windows-Apps nicht synchronisieren

Von dieser Richtlinieneinstellung wird definiert, ob Einstellungen für Windows-Apps vom User Experience Virtualization (UE-V) Agent synchronisiert werden.
Standardmäßig werden Einstellungen für Windows-Apps vom UE-V Agent zwischen Computer und Einstellungsspeicherort synchronisiert.
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden Einstellungen für Windows-Apps vom UE-V Agent nicht synchronisiert.
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, werden Einstellungen für Windows-Apps vom UE-V Agent synchronisiert.
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, werden alle definierten Werte gelöscht.
Hinweis: Wenn der Benutzer das Microsoft-Konto für seinen Computer verbindet, werden Windows-Apps vom UE-V Agent synchronisiert. Für Windows-Apps werden die in Windows unter "Einstellungen synchronisieren" konfigurierten Einstellungen als Standard verwendet.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Server 2012, Windows 8 oder Windows RT
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\UEV\Agent\Configuration
Value NameDontSyncWindows8AppSettings
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

userexperiencevirtualization.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)