Einstellungsspeicherort vor der Synchronisierung pingen

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen, die User Experience Virtualization-Synchronisierung (UE-V) für das Pingen des Speicherpfads für die Einstellungen zu konfigurieren, bevor versucht wird, die Einstellungen zu synchronisieren. Wenn der Ping erfolgreich war, versucht der Synchronisierungsanbieter, die Einstellungspakete zu synchronisieren. Wenn der Ping nicht erfolgreich ist, versucht der Synchronisierungsanbieter die Synchronisierung nicht.
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, pingt der Synchronisierungsanbieter den Einstellungsspeicherort, bevor die Einstellungspakete synchronisiert werden.
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, pingt der Synchronisierungsanbieter den Einstellungsspeicherort nicht, bevor die Einstellungspakete synchronisiert werden.
Wenn Sie diese Richtlinie nicht konfigurieren, werden alle definierten Werte gelöscht.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\UEV\Agent\Configuration
Value NameSyncProviderPingEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

userexperiencevirtualization.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)