Vollzugriff voll vertrauenswürdiger Lösungen auf den Computer deaktivieren

Mit dieser Richtlinieneinstellung wird gesteuert, ob InfoPath 2007-Benutzer voll vertrauenswürdige Formulare öffnen können.



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können InfoPath 2007-Benutzer keine Formulare ausführen, die als voll vertrauenswürdig gekennzeichnet sind. Diese Konfiguration ist gleichbedeutend mit der deaktivierten Benutzeroberflächenoption ''Ausführung vollständig vertrauenswürdiger Formulare auf diesem Computer zulassen'' in der Kategorie ''Vertrauenswürdige Herausgeber'' des Vertrauensstellungscenters, und Benutzer können diese Einstellung nicht ändern.



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, können InfoPath 2007-Benutzer voll vertrauenswürdige Formulare auf ihrem Computer ausführen, sie können jedoch die Benutzeroberflächenoption ''Ausführung vollständig vertrauenswürdiger Formulare auf diesem Computer zulassen'' in der Kategorie ''Vertrauenswürdige Herausgeber'' im Vertrauensstellungscenter nicht deaktivieren.



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, können InfoPath 2007-Benutzer wählen, ob sie die Ausführung von vertrauenswürdigen Formularen auf dem Computer zulassen möchten.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\InfoPath\Security
Value NameRunFullTrustSolutions
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value0
Disabled Value1

inf12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)