Die maximale Anzahl der pro Anforderung abgerufenen Zeilen beim Auffüllen eines Lookups im SharePoint-Listensteuerelement

Die maximale Anzahl der pro Anforderung abgerufenen Zeilen beim Auffüllen eines Lookups im SharePoint-Listensteuerelement. Basierend auf der empfohlenen Hardwarekonfiguration für einen alleinstehenden Server stellt 5000 einen guten Standardwert dar. Der Grenzwert hilft, die Leistung des SharePoint-Listensteuerelements zu verbessern und ist eine tiefgreifende Vorbeugungsmaßnahme, um eine Überlastung des Servers zu verhindern.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista



  1. Standard
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\List\Settings
    Value NameRowLimitForLookups
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. 1
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\List\Settings
    Value NameRowLimitForLookups
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. 100
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\List\Settings
    Value NameRowLimitForLookups
    Value TypeREG_DWORD
    Value100
  4. 450
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\List\Settings
    Value NameRowLimitForLookups
    Value TypeREG_DWORD
    Value450
  5. 5000
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\List\Settings
    Value NameRowLimitForLookups
    Value TypeREG_DWORD
    Value5000


office12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)