Option 'Weiter' in Dialogfeldern mit Verschlüsselungswarnungen nicht bereitstellen

Diese Einstellung steuert, ob Benutzer von Outlook 2007 E-Mail-Nachrichten senden dürfen, nachdem eine Verschlüsselungswarnung angezeigt wurde.\n\nWenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, enthalten Dialogfelder mit einer Verschlüsselungswarnung keine Schaltfläche ''Weiter''. Dies bedeutet, dass Benutzer den Sendevorgang vollständig abbrechen müssen.\n\nWenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können Benutzer die Warnung ignorieren und die Nachricht trotzdem senden, wenn Benutzern von Outlook 2007 beim Sendeversuch einer Nachricht ein Dialogfeld mit einer Verschlüsselungswarnung angezeigt wird.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
Value NameDisableContinueEncryption
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)