Outlook-Adressbuch deaktivieren

Alle Kontakteordner werden standardmäßig als Outlook-Adressbücher festgelegt, wenn Outlook gestartet oder ein Kontakteordner erstellt wird. Mit dieser Einstellung wird die automatische Konfiguration von Kontakteordnern als Outlook-Adressbücher deaktiviert. Die Benutzer können jedoch weiterhin neue oder vorhandene Kontakteordner als Outlook-Adressbücher konfigurieren.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook
Value NameDisableOutlookAB
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)