Öffnen von Open XML-Dateitypen blockieren

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob Benutzer Office Open XML-Dateien in den angegebenen Anwendungen öffnen können. Office Open XML-Dateien weisen normalerweise die folgenden Erweiterungen auf:



- Excel: .xlsx, .xlsm, .xltx, .xltm, .xlam



- PowerPoint: .pptx, .pptm, .potx, .potm, .ppsx, .ppsm, .ppam, .thmx, .xml



- Word: .docx, .docm, .dotx, .dotm, .xml



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Benutzer in den angegebenen Anwendungen keine Open XML-Dateien öffnen. Diese Richtlinieneinstellung kann verwendet werden, um einen Schutz vor theoretisch möglichen zukünftigen Zero-Day-Angriffen bereitzustellen, die bestimmte Dateitypen zum Ziel haben.



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, werden Open XML-Dateiformate nicht gesperrt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\PowerPoint\Security\FileOpenBlock
Value NameOpenXmlFiles
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

ppt12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)