Bestimmen, ob das Überprüfen verschlüsselter Makros in Microsoft PowerPoint Open XML-Präsentationen erzwungen wird

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob vor dem Öffnen die Überprüfung von verschlüsselten Makros in Open XML-Präsentationen mit Virenschutzsoftware vorgeschrieben werden soll.\n\nWenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, deaktiviert PowerPoint 2007 verschlüsselte Makros, bis diese auf Viren überprüft wurden.\n\nWenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, verlangt PowerPoint 2007 nicht, dass verschlüsselte Makros vor dem Laden auf Viren überprüft werden. PowerPoint behandelt die Makros wie in den Makrosicherheitseinstellungen des Office 2007-Systems angegeben.\n\nWenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, entspricht das Verhalten dem Festlegen der Richtlinie auf ''Aktiviert''.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\PowerPoint\Security
Value NamePowerPointBypassEncryptedMacroScan
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

ppt12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)