Speichern von Open XML-Dateitypen blockieren

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob Benutzer der angegebenen Anwendungen Dokumente im Office Open XML-Dateiformat speichern können. Diese Dateien weisen normalerweise die folgenden Dateierweiterungen auf:



* Excel: *.xlsx, *.xlsm, *.xltx, *.xltm, *.xlam



* Powerpoint: *.pptx, *.pptm, *.potx, *.potm, *.ppsx, *.ppsm, *.ppam, *.thmx, *.xml



* Word: *.docx, *.dotx, *.docm, *.dotm, *.xml



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Benutzer in den angegebenen Anwendungen keine Dateien im Office Open XML-Format speichern.



Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können die Benutzer in den angegebenen Anwendungen Dateien im Office Open XML-Format speichern.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Word\Security\FileSaveBlock
Value NameOpenXmlFiles
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

word12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)