Automatisches Wiederveröffentlichen deaktivieren

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Administratoren das Deaktivieren des Features "Automatisches Wiederveröffentlichen" in Excel. Wenn Benutzer sich entscheiden, Excel-Daten auf einer statischen Webseite zu veröffentlichen und das Feature "Automatisches Wiederveröffentlichen" aktivieren, speichert Excel bei jedem Speichern der Arbeitsmappe eine Kopie der Daten auf der Webseite. Standardmäßig wird bei jedem Speichern einer freigegebenen Arbeitsmappe durch den Benutzer ein Nachrichtendialogfeld angezeigt, wenn "Automatisches Wiederveröffentlichen" aktiviert ist. In diesem Dialogfeld können Benutzer "Automatisches Wiederveröffentlichen" vorübergehend oder dauerhaft deaktivieren oder "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" aktivieren, um das Anzeigen des Dialogfelds bei jedem Speichern zu verhindern. Wenn der Benutzer "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" aktiviert, fährt Excel mit der automatischen Wiederveröffentlichung von Daten bei jedem Speichern fort, ohne den Benutzer zu informieren.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird das Feature "Automatisches Wiederveröffentlichen" ausgeschaltet, und Excel-Benutzer müssen Daten manuell im Web veröffentlichen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können Benutzer das Feature "Automatisches Wiederveröffentlichen" aktivieren, um als Typ Webseite gespeicherte Arbeitsmappen automatisch erneut zu veröffentlichen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\excel\options
Value Namedisableautorepublish
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

excel14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)