Office-Dokumente beim Browsen mit Lese-/Schreibzugriff senden

Mit dieser Richtlinieneinstellung wird gesteuert, ob Benutzer Office 2010-Dokumente auf Webservern bearbeiten und speichern können, die sie mithilfe von Internet Explorer geöffnet haben.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird die Datei durch die entsprechende Anwendung im Lese- bzw. Schreibmodus geöffnet, wenn Benutzer mithilfe von Internet Explorer zu einem Office 2010-Dokument auf einem Webserver navigieren.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird die Datei von der entsprechenden Anwendung im schreibgeschützten Modus geöffnet, wenn Benutzer mithilfe von Internet Explorer zu einem Office 2010-Dokument auf einem Webserver navigieren.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\internet
Value Nameopendocumentsreadwritewhilebrowsing
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)