Schließen von Tokenaktivierungs-Dialogfeldern verhindern

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie verhindern, dass die Tokenaktivierungs-Eingabeaufforderung geschlossen wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden die Schaltfläche "Schließen" und die Schaltfläche "X" oben rechts im Dialogfeld unterdrückt. Wenn der Benutzer die Aktivierung fortsetzt und ein Fehler auftritt, werden die Schaltflächen beim nächsten Öffnen des Dialogfelds aktiviert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, kann der Benutzer das Dialogfeld schließen, wenn er zur Aktivierung aufgefordert wird.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\officesoftwareprotectionplatform
Value Namesuppresstokenactivationdialogclose
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)