Office-Signaturanbieter unterdrücken

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob die Benutzer eine standardmäßige Microsoft Office-Signaturzeile auf Word-Dokumente und Excel-Arbeitsmappen anwenden können. Digitale Signaturen stellen eine Versicherung der Authentizität, Integrität und Nichtabweisbarkeit für elektronische Dokumente dar. In Excel und Word können Benutzer sichtbare Darstellungen ihrer Signaturen zugleich mit dem Hinzufügen digitaler Signaturen hinzufügen. Die Möglichkeit, digitale Signaturen mithilfe von Signaturzeilen in Office 2010-Dokumenten zu erfassen, ermöglicht Organisationen die Verwendung von papierlosen Signaturverfahren für Dokumente wie Verträge oder sonstige Vereinbarungen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie unter vier Optionen zum Aktivieren der standardmäßigen Signaturzeilen von Microsoft Office 2010 wählen:

- "Westlich und Ostasiatisch aktivieren": Sowohl die Microsoft Office-Signaturzeile als auch die Stempelsignaturzeile stehen im Dropdownmenü "Signaturzeile" auf der Registerkarte "Einfügen" im Menüband zur Verfügung.

- "Standard Westlich unterdrücken": Die Benutzer können die Microsoft Office-Signaturzeile nicht zu Dokumenten hinzufügen.

- "Standard Ostasiatisch unterdrücken": Die Benutzer können die Stempelsignaturzeile nicht zu Dokumenten hinzufügen.

- "Westlich und Ostasiatisch unterdrücken": Keine der standardmäßigen Signaturzeilen ist verfügbar. Diese Richtlinieneinstellung wird nur wirksam, wenn mindestens ein gültiger Signaturanbieter eines Drittanbieters installiert ist.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, beinhalten Excel und Word Unterstützung für zwei Arten von Signaturzeilen, die als Microsoft Office-Signaturzeile und Stempelsignaturzeile bezeichnet werden. Die für Benutzer verfügbaren Auswahlmöglichkeiten unterscheiden sich je nach den Bearbeitungssprachen, die zum Zeitpunkt der Installation für die Anwendung konfiguriert wurden.

- Die Microsoft Office-Signaturzeile zeigt den Buchstaben "X", gefolgt von einer horizontalen Linie an, eine vertraute Konvention für handschriftliche Signaturzeilen.

- Stempelsignaturzeilen stehen nur Benutzern der Sprachversionen Chinesisch vereinfacht, Chinesisch traditionell, Japanisch oder Koreanisch der Microsoft Office-Version 2010 zur Verfügung oder Benutzern, die das Microsoft Office Multi-Language Pack 2010 für eine dieser Sprachen installiert haben. Diese Signaturzeile zeigt ein Quadrat an, eine Konvention in Ländern, in denen Identitätsstempel aus Gummi (in Japan und Südkorea "hanko" genannt) zum Signieren von Dokumenten verwendet werden.

Beide Arten von Signaturzeilen ermöglichen den Unterzeichnern, ihren Namen, ihren Titel und die E-Mail-Adresse anzugeben. Wenn keine Art von Signaturzeile geeignet ist, können Office-Anwendungen Signaturprodukte von Drittanbietern hinzugefügt werden, um verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Wenn Benutzern nicht die richtige Signaturzeile zur Auswahl zur Verfügung steht, werden sie möglicherweise daran gehindert, Dokumente digital zu signieren.

Hinweis: Diese Richtlinieneinstellung bezieht sich nur auf sichtbare Signaturzeilen in Excel-Arbeitsmappen und Word-Dokumenten. Sie beeinträchtigt nicht die Fähigkeit von Benutzern, Excel-Arbeitsmappen, PowerPoint-Präsentationen und Word-Dokumenten unsichtbare digitale Signaturen hinzuzufügen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista



  1. Westlich und Ostasiatisch aktivieren
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\signatures
    Value Namesuppressofficedefaultprovider
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Standard Westlich unterdrücken
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\signatures
    Value Namesuppressofficedefaultprovider
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Standard Ostasiatisch unterdrücken
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\signatures
    Value Namesuppressofficedefaultprovider
    Value TypeREG_DWORD
    Value2
  4. Westlich und Ostasiatisch unterdrücken
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\signatures
    Value Namesuppressofficedefaultprovider
    Value TypeREG_DWORD
    Value3


office14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)