Fehlerberichterstattung für Dateien mit Dateiüberprüfungsfehlern deaktivieren

Diese Richtlinieneinstellung bestimmt, ob Fehlerberichte und Dateien mit Dateiüberprüfungsfehlern mithilfe des Watson-Dialogfelds gesendet werden sollen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird Benutzern kein Watson-Dialogfeld angezeigt. Dateien mit Dateiüberprüfungsfehlern werden nicht mithilfe des Watson-Dialogfelds an Microsoft gesendet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird das Watson-Dialogfeld zum Senden von Dateien mit Dateiüberprüfungsfehlern alle zwei Wochen einmal angezeigt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\security\filevalidation
Value Namedisablereporting
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)