Standardtimeout des Webdiensts festlegen

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie den Standardtimeout (in Millisekunden) für den Webdienstshim angeben. Die Anwendung darf über den Ausführungskontext einen höheren Wert angeben.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie den Standardtimeout (in Millisekunden) für den Webdienstshim angeben.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird ein Standardwert von 7.000 Millisekunden verwendet.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Grenzwert für den Standardtimeout des Webdiensts (Millisekunden)

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\business data\limits\wcf\timeout
Value Namedefault
Value TypeREG_DWORD
Default Value
Min Value1
Max Value75000000

office14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)