Skripts in einmaligen Outlook-Formularen zulassen

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob Skripts in Outlook-Formularen ausgeführt werden dürfen, in denen das Skript und das Layout in der Nachricht enthalten sind.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, dürfen Skripts in einmaligen Outlook-Formularen ausgeführt werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, führt Outlook keine Skripts in Formularen aus, in denen das Skript und das Layout in der Nachricht enthalten sind.

Wichtig: Diese Richtlinieneinstellung wird nur verwendet, wenn unter "Microsoft Outlook 2010\Sicherheit\Sicherheitsformulareinstellungen" die Einstellung "Outlook-Sicherheitsmodus" auf "Outlook-Sicherheitsgruppenrichtlinie verwenden" festgelegt ist.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\security
Value Nameenableoneoffformscripts
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)