Hyperlinks in verdächtigen Phishing-E-Mail-Nachrichten zulassen

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob Links in verdächtigen Phishing-E-Mail-Nachrichten in Outlook zulässig sind.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, lässt Outlook Links in verdächtigen Phishingnachrichten zu, wenn diese nicht gleichzeitig als Junk-E-Mail klassifiziert sind.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, lässt Outlook keine Links in verdächtigen Phishingnachrichten zu, auch wenn diese nicht als Junk-E-Mail klassifiziert sind.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options\mail
Value Namejunkmailenablelinks
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)