Nur Termine innerhalb der Arbeitszeit einschließen

Standardmäßig sind alle Termine in einem Kalender enthalten, wenn der Kalender per E-Mail oder mithilfe des Office.com-Freigabediensts freigegeben wird. Diese Einstellung ermöglicht den Benutzern, nur die Termine zu veröffentlichen, die innerhalb der Arbeitszeit der Benutzer liegen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options\pubcal
Value Nameshowworkinghoursonly
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)