Internetbesprechungsanfragen mithilfe des iCalendar-Formats senden

Diese Richtlinieneinstellung bestimmt, ob Besprechungsanfragen, die von Benutzern an Empfänger außerhalb Ihrer Organisation gesendet werden, das iCalender-Format verwenden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren oder nicht konfigurieren, verwenden an Empfänger außerhalb Ihrer Organisation gesendete Besprechungsanfragen das ICAL-Format.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, verwenden an Empfänger außerhalb Ihrer Organisation gesendete Besprechungsanfragen das TNEF-Format.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options\calendar
Value Namesendmtgasical
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)