OLE-Paketobjekte anzeigen

OLE-Paketobjekte werden standardmäßig in E-Mail-Nachrichten nicht angezeigt. Sie können dieses Verhalten ändern, sodass das Paket im Nachrichtentext als Symbol eines eingebetteten oder verknüpften OLE-Objekts angezeigt wird. Wenn Benutzer auf das Symbol für das Paket doppelklicken, wird vom zum Erstellen des Objekts verwendeten Programm das Objekt wiedergegeben oder aber geöffnet und angezeigt. Beachten Sie, dass das Symbol für OLE-Paketobjekte auf einfache Weise geändert und als Tarnung für Dateien, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, verwendet werden kann.

Um Einstellungen für das Exchange-Sicherheitsformular stattdessen mithilfe der Gruppenrichtlinien festzulegen, müssen Sie unter "Microsoft Outlook 2010\Sicherheit\Sicherheitsformulareinstellungen" die Richtlinieneinstellung "Outlook-Sicherheitsmodus" auf "Outlook-Sicherheitsgruppenrichtlinie verwenden" festlegen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\security
Value Nameshowolepackageobj
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)