Verzögerung vor dem Senden von Personensuchanforderungen angeben

Diese Richtlinieneinstellung wird nur dann für die Outlook-Personensofortsuche verwendet, wenn Office Communicator verwendet wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie die Verzögerung in Millisekunden eingeben, die zwischen dem Ende (oder Anhalten) der Eingabe in das Feld "Kontakt suchen" in Outlook durch den Benutzer und dem Senden einer Suchanforderung an Office Communicator durch die Anwendung eingehalten wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, beträgt die Standardverzögerung 250 Millisekunden (0,25 Sekunden).

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
in Millisekunden

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\common\im
Value Namepresencecontactfastsearchdelay
Value TypeREG_DWORD
Default Value250
Min Value1
Max Value100000000

outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)