Protokollierung für alle Konflikte aktivieren

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie bei jeder Ausführung des Outlook-Konfliktlösers Änderungsprotokolle erstellen.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden von Outlook bei jeder Ausführung des Outlook-Konfliktlösers Änderungsprotokolle erstellt. Standardmäßig werden Änderungsprotokolle in den Ordner "Synchronisierungsprobleme" geschrieben, wenn der Konfliktlöser von Outlook einen schweren Konflikt löst.

Sie können eine der folgenden Optionen wählen:
- Keine Konflikte protokollieren: Es werden keine Änderungsprotokolle in den Ordner "Synchronisierungsprobleme" geschrieben, wenn der Konfliktlöser von Outlook ausgeführt wird.
- Alle Konflikte protokollieren: Bei jeder Ausführung des Outlook-Konfliktlösers werden Änderungsprotokolle in den Ordner "Synchronisierungsprobleme" geschrieben.
- Nur schwere Konflikte protokollieren: Immer, wenn vom Outlook-Konfliktlöser ein schwerer Konflikt gelöst wird, wird ein Änderungsprotokoll in den Ordner "Synchronisierungsprobleme" geschrieben.

Dies gilt für alle Elementtypen.

Wird diese Richtlinieneinstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert, werden bei Ausführung des Outlook-Konfliktlösers keine Änderungsprotokolle geschrieben.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista



  1. Keine Konflikte protokollieren (Standard)
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options
    Value Nameenableconflictlogging
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Alle Konflikte protokollieren
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options
    Value Nameenableconflictlogging
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Nur schwere Konflikte protokollieren
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\outlook\options
    Value Nameenableconflictlogging
    Value TypeREG_DWORD
    Value2


outlk14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)