Folienaktualisierung deaktivieren

Diese Richtlinieneinstellung steuert, ob Benutzer eine Folie in einer Präsentation mit ihrem Gegenstück in einer PowerPoint-Folienbibliothek verknüpfen können.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, kann PowerPoint nicht den Status einer Folie in einer Folienbibliothek überprüfen, wenn eine Präsentation mit Folienaktualisierungsdaten geöffnet wird.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, benachrichtigt PowerPoint Benutzer bei jedem Öffnen einer Präsentation, die eine freigegebene Folie enthält, wenn die Folie aktualisiert wurde, und bietet als Option an, die Aktualisierung zu ignorieren, eine neue Folie an die veraltete Folie anzufügen oder die veraltete Folie durch die aktualisierte Folie zu ersetzen.

Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\14.0\powerpoint\slide libraries
Value Namedisableslideupdate
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

ppt14.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)